Zum Inhalt springen

TuS Schnaittenbach Bezirksmannschaftsmeister Schülerinnen A

Die Schülerinnen A des TuS Schnaittenbach sind Oberpfälzer Mannschaftsmeister. Das Ehenbachtaler Quartett, das überwiegend aus Stammspielerinnen des Oberpfalzliga-Liga-Teams besteht, setzte sich in ihrer Altersklasse gegen den TSV Klardorf mit 8:2 durch. Julia Finster, Annika Grünwald, Katja Nübler und Hanna Träger vertreten nun den Tischtennisbezirk Oberpfalz am 21./22. März bei den Bayerischen Schüler-Mannschaftsmeisterschaften im Oberfränkischen Ebersdorf. Nicht so gut lief es für die Schüler A des SV Illschwang. In der ersten Runde sorgten Jan Faust, Julian Marx, David Schütz und Luca Walther mit einem überraschenden 5:5 Unentschieden gegen den Vertreter des Kreises Neumarkt, den BSC Woffenbach für Aufsehen. Das 0:6 gegen den Topfavoriten TSV Neutraubling war nicht zu verhindern. Ein Sieg im abschließenden dritten Spiel über die bis dahin sieglose KF Oberviechtach hätte den Illschwangern noch Platz zwei eingebracht. Leider ging die Begegnung 2:6 verloren. Am Ende blieb dem SV nur der undankbare vierte und letzte Platz.